MITECH CO, .LTD 

Schaffen Sie Wert für Kunden, machen Sie Beitrag für die Sicherheit der Welt.

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Startseite ProdukteUltraschallstärkeprüfvorrichtung

Unteres Leistungsaufnahmen-materielles Stärke-Messgerät mit zwei - Punkt-Kalibrierungs-Funktion MT180

Unteres Leistungsaufnahmen-materielles Stärke-Messgerät mit zwei - Punkt-Kalibrierungs-Funktion MT180

    • Lower Power Consumption Material Thickness Gauge With Two - Point Calibration Function MT180
    • Lower Power Consumption Material Thickness Gauge With Two - Point Calibration Function MT180
    • Lower Power Consumption Material Thickness Gauge With Two - Point Calibration Function MT180
    • Lower Power Consumption Material Thickness Gauge With Two - Point Calibration Function MT180
  • Lower Power Consumption Material Thickness Gauge With Two - Point Calibration Function MT180

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: MITECH
    Zertifizierung: CE 、 ISO9001 、 GOST
    Modellnummer: MT180

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1-teilig
    Verpackung Informationen: Standardexportkarton
    Lieferzeit: Nachdem Zahlung empfangen worden ist
    Zahlungsbedingungen: T/T, Western Union, Paypal
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500 Einheit/Einheiten pro Monat
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Messbereich: 0.65-600mm (PET), 3-30mm (EE) Auflösung: 0.1/0.01mm
    Kommunikation: USB Hauptstückgewicht: 245g
    Abmessungen: 150×74×32 Millimeter In Verbindung stehende Standards: CE
    Arbeitszeitrichtlinie: 100h (EL-Hintergrundbeleuchtung weg)

    Produktübersicht

    Das Modell MT180 ist ein Ultraschallstärkemessgerät in mehreren Betriebsarten. Basiert auf den gleichen Funktionsprinzipien wie SONAR, ist das Instrument zu die Stärke von verschiedenen Materialien mit Genauigkeit so hoch messen wie 0.1/0.01 Millimeter fähig.

    Die Eigenschaft in mehreren Betriebsarten des Messgeräts lässt den Benutzer zwischen Impulsechomodus umschalten (Fehler und Grubenentdeckung) und Echoechomodus (beseitigen Sie Farbe oder Anstrichschichtdicke).

     

    Hauptfunktionen

    • In mehreren Betriebsarten: Impuls-Echomodus und Echo-Echomodus.
    • Fähig zur Ausführung von Maßen auf einer breiten Palette des Materials, einschließlich Metalle, Plastik, Keramik, Zusammensetzungen, Epoxy-Kleber, Glas und andere gut-leitfähige Materialien der Ultraschallwelle.
    • Wandlermodelle sind für spezielle Anwendung verfügbar und schließen für Grobkornmaterial- und -Temperaturanwendungen ein.
    • Sonden-Nullfunktion, Ton-Geschwindigkeit-Kalibrierungsfunktion
    • Zwei-Punkt-Kalibrierungsfunktion.
    • Einzelmodus und Scan-Modus. Sieben Maßlesungen pro Sekunde im Einzelmodus und sechzehn pro Sekunde im Scan-Modus.
    • KoppelungsStatusanzeige, die den Koppelungsstatus zeigt.
    • Einheiten: Metrische/Kaisereinheit auswählbar.
    • Batterieinformationen zeigen die Restkapazität der Batterie an.
    • Selbstschlaf und Selbstdes ausschaltens Funktion, zum von Batteriedauer zu konservieren.
    • Optionale Software, zum der Gedächtnisdaten bezüglich des PC zu verarbeiten.

     

    Produktbeschreibungen

     

    Anzeige

    4,5 Stellen LCD mit EL-Hintergrundbeleuchtung

    Strecke

    Impuls-Echomodus: (0.65~600) Echo-Echomodus Millimeters (im Stahl): (3~30) Millimeter für MT180

    Solider Geschwindigkeitsbereich

    (1000~9999) m/s

       Einheiten Metrische/Kaisereinheit auswählbar.

    Entschließung

    0.1mm/0.01mm

    Genauigkeit

    ± (0.5%Thickness+0.01) Millimeter, hängt von den Materialien und von den Bedingungen ab

    Lagerung

    Gedächtnis für bis 20 Dateien (bis 99 Werte für jede Datei) von gespeicherten Werten

     

     

    Konfiguration

     

      Nein Einzelteil Menge. Anmerkung

     

    Standardkonfiguration

    1 Hauptteil 1  
    2 Sonde P5EE 1  
    3 Couplant 1  
    4 Instrument-Kasten 1  
    5 Operating manual 1  
    6 Alkalische Batterie 2 AA-Größe

     

    Optionale Konfiguration

    1 Sonde N05 (5MHz)   Sehen Sie Table3-1
    2 Prüfen Sie N05/90° (5MHz)  
    3 Prüfen N07 (7MHz)  
    4 Sonde HT5 (5MHz)  
    5 Datapro-Software 1  
    6 Übertragungskabel 1  

    Betriebsverfahren und Aufmerksamkeit

    Messendes Rohr und Schläuche.

    Wenn man ein Stück des Rohres misst, um die Stärke der Rohrwand zu bestimmen, ist Orientierung der Wandler wichtig. Wenn der Durchmesser des Rohres größer als ungefähr 4 Zoll ist, sollten Maße mit dem Wandler gemacht werden, der orientiert wird, damit der Abstand im wearface (an rechtwinkligem) zum Längsachsen des Rohres senkrecht ist. Für kleinere Rohrdurchmesser sollten zwei Maße, eins mit dem wearface Abstandssenkrechten durchgeführt werden, andere mit dem Abstand, der zum Längsachsen des Rohres parallel ist. Das kleinere der zwei angezeigten Werte sollte als die Stärke dann an diesem Punkt genommen werden.

    Messende heiße Oberflächen

    Die Schallgeschwindigkeit durch eine Substanz ist nach seiner Temperatur abhängig. Wie Materialien oben erhitzen, die Schallgeschwindigkeit durch sie Abnahmen. In den meisten Anwendungen mit Oberflächentemperaturen muss kleiner als über 100℃, keine speziellen Verfahren beobachtet werden. Bei den Temperaturen über diesem Punkt, die Änderung in der Schalldurchlässigkeit des Materials, das gemessene Anfänge zum Haben einen wahrnehmbaren Effekt nach Ultraschallmaß ist. Bei solchen erhöhten Temperaturen wird es empfohlen, dass der Benutzer ein Kalibrierverfahren auf einem Beispielstück bekannter Stärke durchführen, die nahe an der Temperatur des gemessen zu werden ist Materials. Dieses lässt das Messgerät die Schallgeschwindigkeit durch das heiße Material richtig berechnen.

    Wenn man Maße auf heißen Oberflächen durchführt, ist möglicherweise es auch notwendig, einen besonders konstruierten Hochtemperaturwandler zu benutzen. Diese Wandler werden unter Verwendung der Materialien errichtet, die hohen Temperaturen widerstehen können. Allerdings wird es empfohlen, dass die Sonde in Verbindung mit der Oberfläche während so kurz einer Zeit gelassen wird, wie erforderlich, ein stabiles Maß zu erwerben. Während der Wandler in Verbindung mit einer heißen Oberfläche ist, fängt möglicherweise er anfängt, und durch thermische Expansion und andere Effekte oben zu erhitzen, an, die Genauigkeit von Maßen nachteilig zu beeinflussen.

    Messende lamellierte Materialien.

    Lamellierte Materialien sind dadurch einzigartig, dass ihre Dichte möglicherweise (und deshalb Tongeschwindigkeit) beträchtlich vom Einteiler zu anderen schwanken. Etwas lamellierte Materialien weisen möglicherweise sogar wahrnehmbare Änderungen in der Tongeschwindigkeit über einer einzelnen Oberfläche auf. Die einzige Weise, solche Materialien zuverlässig zu messen ist, indem sie ein Kalibrierverfahren auf einem Beispielstück bekannter Stärke durchführt. Ideal sollte dieses Beispielmaterial ein Teil sein des gleichen Stückes, das gemessen wird, oder mindestens von der gleichen Laminierungsreihe. Indem man einzeln zu jedem Probekörper kalibriert, werden die Effekte der Veränderung der Tongeschwindigkeit herabgesetzt.

    Eine zusätzliche wichtige Überlegung, wenn, Laminate ist messend, dass alle enthaltenen Luftspalte oder Taschen eine frühe Reflexion des Ultraschallstrahls verursachen. Dieser Effekt wird als plötzliche Abnahme an der Stärke in einer andernfalls regelmäßigen Oberfläche bemerkt. Während dieses möglicherweise genaues Maß der materiellen totalstärke behindert, versieht es den Benutzer mit positivem Anzeichen über Luftspalte im Laminat.

    Eignung von Materialien

    Ultraschallstärkemaße beruhen auf dem Führen einer Schallwelle durch das Material, das gemessen wird. Nicht alle Materialien sind an übertragendem Ton gut. Ultraschallstärkemaß ist in einer großen Vielfalt von Materialien einschließlich Metalle, Plastik und Glas praktisch. Materialien, die schwierig sind, umfassen etwas Formmaterialien, Beton, Holz, Fiberglas und etwas Gummi.

    Couplants

    Alle Ultraschallanwendungen erfordern irgendein Medium, den Ton vom Wandler zum Probekörper zu verbinden. Gewöhnlich wird eine Hochviskositätsflüssigkeit als das Medium benutzt. Der Schall, der im Ultraschallstärkemaß benutzt wird, pflanzt nicht sich durch Luft leistungsfähig fort.

    Eine große Vielfalt von couplant Materialien wird im Ultraschallabmessen verwendet möglicherweise. Propylenglykol ist für die meisten Anwendungen passend. In den schwierigen Anwendungen, in denen maximale Übertragung der Schallenergie angefordert wird, wird Glyzerin empfohlen. Jedoch auf etwas Metallen ist möglicherweise Glyzerin kann Korrosion mittels der Wasseraufnahme fördern und folglich unerwünscht. Andere passende couplants für Maße bei den normalen Temperaturen umfassen möglicherweise Wasser, verschiedene Schmieröle, Gele und Silikonflüssigkeiten. Maße bei erhöhten Temperaturen erfordern besonders formulierte couplants der hohen Temperatur.

    Im Ultraschallstärkemaß ist die Möglichkeit inhärent, dass das Instrument das zweite eher als das erste Echo von der hinteren Oberfläche des Materials verwendet, das während im Standardimpulsechomodus gemessen wird. Dieses ergibt möglicherweise eine Stärkelesung, die ZWEIMAL ist, was es sein sollte. Die Verantwortung für richtigen Gebrauch des Instrumentes und Anerkennung dieser Arten des Phänomens liegt nur beim Benutzer des Instrumentes.

    Unteres Leistungsaufnahmen-materielles Stärke-Messgerät mit zwei - Punkt-Kalibrierungs-Funktion MT180Unteres Leistungsaufnahmen-materielles Stärke-Messgerät mit zwei - Punkt-Kalibrierungs-Funktion MT180Unteres Leistungsaufnahmen-materielles Stärke-Messgerät mit zwei - Punkt-Kalibrierungs-Funktion MT180 

    Kontaktdaten
    Mitech CO.,LTD.

    Ansprechpartner: Lareina Lee

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)